Listomania

Listomania Städtereisen USA 5. November 2017

Sehenswürdigkeiten in Los Angeles: Meine Empfehlungen und Tipps

Sunset at Sunset Boulevard

Kalifornien gehört auch nach mehreren Besuchen immer noch zu meinen Lieblingsreisezielen. Ich könnte direkt wieder losfahren. Die Kombination aus Metropolen, Kultur und Natur ist einfach überragend. Die meisten Trips durch den Golden State beginnen in Los Angeles. Ich war inzwischen drei Mal in der Stadt der Engel. Man muss ehrlich sagen: Nicht jede Ecke von L.A. ist schön. Einige Ecken sind sogar recht „rough“. In Downtown nach Einbruch der Dunkelheit alleine rauszugehen, ist zum Beispiel keine gute Idee. Trotzdem ist…

weiterlesen

Listomania USA 6. August 2017

Yosemite National Park: Zehn Tipps und Highlights für deinen Besuch

Blick auf den Half Dome im Yosemite national Park

Der Yosemite National Park in Kalifornien zählt zu den bekanntesten Naturdenkmälern der Welt. Selbst Leute, die mit dem Namen nichts anfangen können, haben wahrscheinlich schon mal irgendwo ein Foto des beeindruckenden Yosemite Valleys gesehen: als Bildschirmschoner, Desktophintergrund oder Fototapete. Um die Schönheit des Parks komplett zu erfassen, muss man ihn aber einmal mit eigenen Augen gesehen haben. Mich hat mein Besuch nachhaltig beeindruckt. Die donnernden Wasserfälle, die massiven Granitfelsen und die saftigen Wiesen und Wälder im Valley bilden eine unvergleichliche…

weiterlesen

Listomania Portugal Städtereisen 25. Juli 2017

Meine zehn Höhepunkte für einen Lissabon Städtetrip

Azulejos im Bairro Alto in Lissabon

Schon lange stand ein Lissabon Städtetrip ganz oben auf meiner Bucket List. Deswegen war ich sehr glücklich darüber, die portugiesische Haupstadt Anfang Juli 2017 endlich das erste Mal zu bereisen. Und ich muss zugeben: Ich habe mich direkt verliebt. Enge Gassen mit dörflichem Charakter, alte Trams mit Holzverkleidung, mit bunten Fliesen („Azulejos“) verzierte Häuser, aber auch der langsame Zerfall vieler Gebäude machen den unglaublichen Charme Lissabons aus. Nach fünf Tagen vor Ort wollte ich eigentlich gar nicht mehr weg, denn:…

weiterlesen