Über uns

Willkommen auf Everywhere But Home, lieber Reisejunkie! Wir freuen uns, dass du dich für unseren Blog interessierst. Reisen und Musik sind zwei Dinge, ohne die wir nicht leben könnten. Um unsere Leidenschaften mit dir zu teilen, schreiben wir diesen Blog. Denn genau darum geht es hier: Everywhere But Home ist ein Reiseblog – und ein Ort für gute Musik. Auf dieser Seite möchten wir uns kurz vorstellen und uns der Frage widmen: Wer sind wir eigentlich und was erwartet dich auf unserem Blog?

Marc Möllmann

Hallo, ich bin Marc, Jahrgang 1983, wohne in Köln, komme aber ursprünglich aus dem Ruhrgebiet. Wenn ich nicht in der Weltgeschichte unterwegs bin, arbeite ich als Redakteur beim Radiosender 1LIVE in Köln. In jeder freien Minute versuche ich allerdings, unseren wundervollen Planeten zu erkunden. Früher habe ich mir eingeredet, ich hätte Flugangst. Nachdem ich aber 2012 meine erste Flugreise seit meiner Teenagerzeit unternommen hatte, wurde ich vom Reisefieber komplett gepackt. Inzwischen habe ich schon einiges von der Welt gesehen, aber noch viel mehr steht auf meiner Bucket List. Ich möchte meine Erlebnisse mit dir teilen, deswegen habe ich Everywhere but Home ins Leben gerufen.

Marc Möllmann im Zion National Park

Ich reise am liebsten individuell, Pauschaltourismus ist nicht mein Ding. Vom Reisetypen her würde ich mich selbst als Flashpacker bezeichnen. Im Prinzip also als Backpacker, der etwas mehr Komfort sucht. Anstelle Hostels bevorzuge ich Hotels. Wenn es sich anbietet, fliege ich auch schon mal anstelle den Nachtbus zu nehmen. Und wenn ich Bock habe, gönne ich mir auch mal einen Besuch in einem etwas teureren Restaurant.

Mein Lebensmotto lautet: Nach der Reise ist vor der Reise. Reisen zu planen macht mir deshalb fast genauso viel Spaß wie der eigentliche Trip. Ich möchte meine Erfahrungen weitergeben und dir Ideen für deine eigenen Abenteuer geben.

Nils Werschnik

Hi, Ich bin Nils. Ich bin der Zweite hier. Reisen ist für mich eine Leidenschaft. Bloggen ist für mich eine Leidenschaft. Social Media ist für mich eine Leidenschaft. All das kommt auf Everywhere But Home zusammen und deswegen habe ich mehr als große Lust, hier mitzuwirken.

Wenn ich nicht auf Reisen bin oder #latergram-Bilder davon poste, arbeite ich wie Marc beim Radiosender 1LIVE in Köln. Ok, ich muss das direkt korrigieren. Manchmal poste ich das ein oder andere #latergram-Bild auch während der Arbeit. Ich stehe auf amerikanische Sportarten wie Basketball oder Football. Ich bin Serien-Experte und von Musik mehr als begeistert. Aber die Leidenschaft, in die ich jeden Cent investiere, für die ich spare und ins Minus gehe, ist das Reisen. Und in das ganze Drumherum: Mein Schrank ist voll mit Reiseführern. Ich schwöre auf Lonely Planet! Mein Smartphone hat einen Unterordner für Urlaubs-Apps und der ist auf der ersten Seite. Und meine Timelines sind voll mit Travelaccounts, die mich täglich mit neuem Input beliefern.

Seebären Selfie

Am liebsten möchte ich jedes Land der Welt mal bereisen – auch wenn mir klar ist, dass dies wahrscheinlich ein Traum bleiben wird. Am liebsten will ich alle großen Sehenswürdigkeiten gesehen haben und genauso die Menschen kennenlernen, die außerhalb der großen Metropolen leben. So plane ich meine Reisen. Die richtige Mischung aus Abenteuer und Pflichtprogramm ist mein Style zu reisen. Fast immer mit dem Flugzeug, fast immer online, fast immer viele Tiere, oft AirBnB, fast nie Hostels, fast nie Kälte.

Alleine reisen finde ich doof. Deswegen nehme ich immer jemanden mit. Meistens sind es Freunde, immer auch meine Follower. Komm du doch auch mit.

Was wir dir auf Everywhere But Home bieten:

Ehrliche Reiseberichte von Orten, die wir besucht haben. Wir erzählen dir, was wir dort erlebt haben und was dich erwartet, falls es dich dort ebenfalls hinzieht. Auch die Dinge, die vielleicht nicht so gut sind. Wirf mal einen Blick in die Kategorie Reiseziele.

Routentipps für Roadtrips von Touren, die wir selber schon gefahren sind. Mit dem Auto auf eigene Faust unterwegs zu sein, ist in vielen Ländern der perfekte Weg, Land und Leute kennen zu lernen.

Highlight-Listen mit unseren Top-Empfehlungen für Destinationen, die wir schon bereist haben. Das Ganze heißt bei uns Listomania.

Service-Artikel für vor und während der Reise, denn Planung ist alles! Entspannt Reisen ist auch alles! Das geht mit Vorbereitung, mit den richtigen Apps, mit dem Fokus auf wichtigen Entscheidungen. Wir helfen dir dabei, die besten Flüge zu finden, stellen dir nützliche Reise-Apps vor und geben Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Reisen. Natürlich empfehlen wir nur Sachen, die wir selber gut finden!

Playlists für die richtige Situation – wir reisen nie ohne Musik. Wenn Nils im Flugzeug sitzt, ist ihm das On-Board-Entertainment eigentlich egal. Er hat Serien, Filme und vor allem die richtige Musik schon längst vorbereitet. Nichts kriegt dich besser in Urlaubsstimmung als die perfekte Playlist, und die kriegst du bei uns von Nils. Außerdem stellt Marc seine aktuellen Lieblingstracks regelmäßig in der Kategorie „Mixtape des Monats“ vor. Wenn wir Bock haben, rezensieren wir aber vielleicht auch einfach mal ein Album von Künstlern, die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdienen.

Berichte von Konzerten und Festivals, die wir besucht haben.

 

Wenn du Feedback, Ideen und Anregungen hast oder an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert bist, kontaktiere uns gerne unter info(at)everywherebuthome.de.

Wenn du uns auf sozialen Netzwerken folgen willst, findest du uns bei Facebook oder Instagram.

Wir freuen uns über jeden Leser und Follower!