Myanmar

Asien Myanmar

10. Januar 2021 , von

Hpa-An: Höhlen, Berge und Pagoden im Süden Myanmars

Blick auf Hpa-An vom Mount Papu

Saftig grüne Reisfelder, zwischen denen faszinierend geformte Karstberge in den Himmel aufragen. Und dazu noch ein paar goldene Tempel, deren Spitzen an den Berghängen in der Sonne glitzern. Das ist Südostasien wie aus dem Bilderbuch! Und genau solch eine Traumlandschaft habe ich in Hpa-An im Südosten Myanmars gefunden. Die Stadt am Flussufer des Thanlwin soll angeblich über 400.00 Einwohner zählen, wirkt aber trotzdem wie eine gemütliche Kleinstadt. Es ist der perfekte Ort, um für zwei bis drei Tage auf deiner…

weiterlesen

Asien Myanmar

25. November 2020 , von

Golden Rock: Mein Kulturschock deluxe am myanmarischen Nationalfeiertag

Blick auf den Golden Rock in Myanmar

Am vierten Januar feiert Myanmar alljährlich seine Unabhängigkeit von den britischen Kolonialherren. Es ist der wichtigste Feiertag des Landes. Und was machen die frommen Menschen in Myanmar an so einem Tag? Sie pilgern zu ihren großen buddhistischen Heiligtümern. Dabei ganz oben auf der Liste: Der Golden Rock auf dem Mount Kiyaiktiyo. Ein sagenumwobener Bergtempel mit einem riesigen goldenen Felsen, der unerklärlicherweise und der Schwerkraft trotzend auf einem Vorsprung zu schweben scheint. Bei der Planung meiner Reiseroute durch Myanmar hatte ich…

weiterlesen

Asien Myanmar

24. Mai 2020 , von

Geheimtipp Bago: Tempel-Hopping in Myanmars unterschätzter Perle

Die 4 Buddhas in Bago

Von allen Orten auf meiner Myanmar Rundreise hat mich Bago vielleicht am meisten fasziniert. Die alte Hauptstadt des Volksstamms der Mon hat knapp 250.00 Einwohner, wirkt aber trotzdem wie ein großes wuseliges Dorf. Mittendrin: Unzählige sehenswerte Tempel und Pagoden, einige von ihnen zählen zu den schönsten in Myanmar. Bago liegt nur ungefähr 80 Kilometer von Yangon entfernt. Trotzdem treffen wir auf unserer Tour durch die Stadt kaum Touristen an. Noch scheint Bago ein kleiner Geheimtipp zu sein, der nicht bei…

weiterlesen

Asien Myanmar

14. April 2020 , von

Yangon (Rangun): Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, besten Restaurants und Insider-Tipps

Blick auf Yangon im Sonnenuntergang

Mingalaba in Myanmar, willkommen in Yangon! Die größte Stadt des Landes ist der Ausgangspunkt für die meisten Reisen durch das ehemalige Burma. Früher war sie sogar die Hauptstadt von Myanmar und hörte auf den Namen Rangun. Dieser Titel wurde der Stadt allerdings 2006 aberkannt, als die damalige Militärregierung die Retortensiedlung Nay Pyi Taw zum neuen Regierungssitz ernannte. Trotzdem hat Yangon den größten Flughafen in Myanmar. Wer aus Europa anreist, der kommt hier an. So wie ich: Auch meine Myanmar Rundreise…

weiterlesen