Abenteuer

Jordanien

7. April 2019 , von

Zwei Tage in der Wüste: Mit Beduinen unterwegs im Wadi Rum

Jebel Burdah

Das Wadi Rum ist eine der spektakulärsten Wüstenlandschaften der Welt: Beeindruckende Felsformationen und schroffe Berge treffen auf weite Ebenen. Eine surreal anmutende Szenerie – und der perfekte Drehort für Science-Fiction-Filme. Oder für Wüstenepen wie den Klassiker „Lawrence von Arabien“. Es sieht zwar aus wie auf dem Mars, aber die Bewohner des Wadi Rum sind ganz und gar irdisch: Beduinen, die zum Teil noch so traditionell leben, wie sie es seit Jahrhunderten tun. Wer ihren Lifestyle und die wunderschöne Landschaft einmal…

weiterlesen

Roadtrips Südafrika

17. Februar 2019 , von

Traumstrände, Steilküsten und süße Pinguine: Per Mietwagen zum Kap Der Guten Hoffnung

Klippen am Kap Der Guten Hoffnung

Kapstadt gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Zurecht, denn sie liegt super idyllisch, eingebettet zwischen Bergen und Meer, und bietet atemberaubende Natur direkt vor der Haustür. Ich finde, die Kombination aus Urbanität und tollen Landschaften ist wirklich einmalig. Zu den Höhenpunkten eines Kapstadt-Besuchs gehört zweifelsohne die Kap-Halbinsel, die einige Kilometer südlich des Stadtzentrums beginnt und sich bis zum berühmten Kap Der Guten Hoffnung zieht. Die beste Möglichkeit, die Kap-Halbinsel zu besuchen, ist eine Tour mit dem Mietwagen. Hat…

weiterlesen

Listomania Städtereisen USA

20. Januar 2019 , von

New York City: Die fünf besten Aussichtspunkte auf den Big Apple

Top Of The Rock

Von den vielen tollen Städten, die es auf der Erde gibt, ist New York für mich immer noch sowas wie die Hauptstadt der Welt. Die Größte. Die Verrückteste. Die Inspirierendste. Jeder sollte mindestens einmal im Leben in New York gewesen sein. Ich war bis jetzt sogar schon viermal im Big Apple. Dabei habe ich stets versucht, die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln zu erleben. Mal habe ich in Manhattan gewohnt, mal in Brooklyn. Mal habe ich mich auf die beliebtesten Sehenswürdigkeiten…

weiterlesen

Roadtrips USA

16. Dezember 2018 , von

Nevada, Utah & Arizona: Roadtrip durch den Südwesten der USA

Das Land der Canyons, Valleys und Wüsten – und mittendrin Las Vegas. So ungefähr lässt sich die Region beschreiben, die ich auf meinem letzten USA-Roadtrip erkundet habe. Von der Casinostadt ging es für mich in die Höhen des Zion Canyons, in die tiefe Schlucht des Grand Canyons und auf scheinbar endlose Fahrten durch Gebiete ohne Städte bis zu den Steinformationen des Monument Valley. Oder kurz: Nevada, Utah, Arizona. Es ist eine Reise, auf der man jeden Tag ein neues Naturwunder entdecken…

weiterlesen

Listomania Roadtrips Südafrika

18. November 2018 , von

Kruger National Park: Zehn Tipps und Empfehlungen für die perfekte Safari

Elefanten an einem Wasserloch im Kruger National Park

Elefanten, Nashörner, Löwen, Leoparden und Büffel. Das sind die „Big Five“ der afrikanischen Tierwelt. Sie alle gibt es im Kruger National Park zu bestaunen, dem größten und bekanntesten Tierschutzreservat in Südafrika. Neben dem Serengeti in Kenia und Tansania ist der Kruger wahrscheinlich der populärste Nationalpark in ganz Afrika. Zurecht, denn die Vielfalt und Menge an Tieren reicht weit über die Großen Fünf hinaus und ist wirklich einmalig. Was den Park ebenfalls zu einem beliebten Ziel macht: Er ist super auf…

weiterlesen

Städtereisen Südafrika

28. Oktober 2018 , von

Hillbrow und der Ponte City Tower: Eine Tour im berüchtigsten Viertel von Johannesburg

Panorama von Hillbrow in Johannesvurg

Johannesburg gilt als eine der gefährlichsten Städte der Welt. Das liest man zumindest immer wieder in den Medien. Viele Südafrika-Besucher lassen sich davon abschrecken und machen deshalb einen Bogen um die größte Stadt des Landes. Am Flughafen ab in den Mietwagen und direkt weiter auf die Autobahn. Das ist schade, denn Johannesburg ist auf jeden Fall einen Besuch wert und sollte bei aufgeschlossenen Reisenden nicht auf der To-Do-Liste fehlen: Zum Beispiel wegen des sehr interessanten Apartheid-Museums, das die bewegte Geschichte…

weiterlesen

USA

17. September 2018 , von

Shark Valley: Durch die Everglades mit dem Fahrrad

Alligator im Shark Valley in Florida

Der Everglades National Park zählt zu den bekanntesten Naturreservaten der USA. Seine weiten Sumpflandschaften und Mangrovenwälder haben den Park weltberühmt gemacht. Und natürlich seine Alligatoren! Und die kann man nirgendwo so gut und zahlreich beobachten wie im Shark Valley im Herzen des Nationalparks. Warum das Gebiet Shark Valley heißt? Ich habe keine Ahnung, mit Haien hat das Ganze zumindest nichts zu tun. Dafür aber mit den „Gators“, die es hier in sehr großer Anzahl gibt. Und die hier im wahrsten…

weiterlesen

Roadtrips USA

6. September 2018 , von

Inselhopping bis Key West: Tipps für die Florida Keys

Ich bin ein großer Fan von Reisen in die USA, weil das Land sehr vielfältig ist und viele verschiedene Regionen mit unterschiedlicher Anmutung bietet. Der hippe, bergige Nordwesten um Seattle und Portland ist völlig anders als die Canyons und Wüsten in Arizona und Utah. Die Weltstadt New York mit Lichtern, Leuchtschriften und Sehenswürdigkeiten ist wiederum nicht mit der kalifornischen Metropole Los Angeles mit seinen Stränden, mit Hollywood und der permanenten Hitze zu vergleichen. Und auch Florida ist eine kleine eigene…

weiterlesen