Musik 21. Mai 2017

Mixtape des Monats: Mai 2017 – Frühlingserwachen

Mixtape des Monats Mai 2017

Endlich ist der Frühling da. Die Temperaturen steigen, die Laune auch. Das Mixtape im Mai liefert den passenden Soundtrack für sonnige Frühlingstage: Über eine Stunde lang aktueller Feelgood-(Indie-)Pop. Musik,  die jede dunkle Wolke zu vertreibt. Warum wird eigentlich ständig behauptet, gitarrenlastiger Indiesound sei tot? Alles Quatsch. Allein in den letzten Wochen ist richtig viel gutes Zeug an fluffigem Gitarrenpop erschienen. Nur die Hipster sind vielleicht gerade woanders und hören lieber Elektropop, Cloud Rap oder Indie House. Die guten Songs sind…

weiterlesen

Europa Musik Städtetrip 8. Mai 2017

Diese Festivals lassen sich perfekt mit einem Städtetrip kombinieren

Blick auf die Hauptbühne des Nos Alive! 2016

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die alljährliche Festivalsaison. Wie immer, stand ich auch dieses Jahr vor der Frage: Fahre ich auf ein Festival, und wenn ja auf welches? Oder mache ich vielleicht anstelle dessen einen Städtetrip? Für beides habe ich leider nicht mehr genug Urlaub dieses Jahr, schließlich stehen auch noch drei Wochen USA und ein Roadtrip durch Südfrankreich auf meinem Reiseplan für 2017. Bei meinen Recherchen kam mir schnell die Idee, Städtetrip und Festivalbesuch zu…

weiterlesen

Malaysia 19. April 2017

Perhentian Islands: Meine Trauminseln vor Malaysias Ostküste

Blick auf einen Strand und einen Steg auf den perhentian Islands in Malaysia

Malaysia steht oft im Schatten des benachbarten Thailand, wo sich ungleich mehr Touristen hinwagen. Zu Unrecht wie ich finde, denn auch Malaysia ist ein unglaublich attraktives Reiseziel mit teils spektakulären Naturschönheiten. Ähnlich wie in Thailand gibt es auch in Malaysia einige Trauminseln, die wunderschöne Strände und eine faszinierende Unterwasserwelt bieten. Meine Lieblingsinseln in Malaysia sind die Perhentian Islands vor der Ostküste der malayischen Halbinsel. Wie du hinkommst, was du dort erleben kannst und warum sich eine Reise auf die Perhentian…

weiterlesen

Musik 18. April 2017

Mixtape des Monats: April 2017

Mixtape des Monates April 2017 everywherebuthome

Kendrick Lamar macht eine neue Platte, das war schon länger bekannt. Aber das Announcement von „Damn“ mitsamt der Veröffentlichung des Vorabtracks „Humble“ kam dann doch irgendwie plötzlich und ziemlich unerwartet Anfang April. Und die Platte selbst stand dann nur zwei Wochen später in den Startlöchern. Ein weiteres großes Comeback der letzten Wochen bescherte uns Damon Albarn mit seinen Gorillaz – gleich vier neue Tracks hat der Blur-Mastermind rausgehauen, das Album „Humanz“ erscheint am 28.04.! Für mich zwei der musikalischen Highlights…

weiterlesen

Italien Städtetrip 5. April 2017

Rom: Mit dem Fahrrad über die Via Appia Antica

Die Via Appia Antica in Rom

Ich kenne keine Stadt, die eine solche Dichte an Sehenswürdigkeiten hat wie Rom – schließlich stehen hier einige der bekanntesten Kirchen, Paläste und Ruinen der Welt quasi dicht an dicht. Der Nachteil: Vor allem im Sommer ist Rom komplett überlaufen und man sieht den Trevi-Brunnen manchmal vor lauter Selfie-Sticks nicht mehr. Ich habe einen Tipp für dich, wie du den Touristenmassen entkommen kannst und trotzdem nicht auf antike Bauten und römische Geschichte verzichten musst. Miete dir ein Fahrrad und mache eine…

weiterlesen

Oman Roadtrip 1. April 2017

Wandern im Wadi Shab: Auf der Suche nach dem verborgenen Wasserfall

Ein Wasserfall im Wadi Shab im Oman

Wer den Oman besucht, kommt um den Besuch eines Wadis nicht herum. Die ausgetrockneten Flussläufe, die nur noch teilweise oder nach stärkeren Regenfällen Wasser führen, gehören zu den Naturwundern des Landes. Viele von ihnen liegen in spektakulären Schluchten. Das Wadi Shab gehört zu den schönsten seiner Art und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer. Ich hatte vor meiner Reise in den Oman von einer versteckten Höhle mit einem Wasserfall, den man angeblich nur schwimmend erreichen kann, gelesen. Also mache ich…

weiterlesen

Oman Roadtrip 28. März 2017

Geheimtipp Masirah Island: Eine einsame Nacht auf der omanischen Wüsteninsel

Ein Straßenschild mit Kamel im Oman

Nach Masirah verirren sich nicht allzu viele Touristen, denn die Insel liegt etwas abgelegen vor der Ostküste des Oman. Die Anfahrt dauert mehrere Stunden und bedeutet einen Umweg für alle, die nicht bis ganz in den Süden des Oman nach Salalah wollen. Aber gerade in der Abgeschiedenheit liegt auch der Reiz eines Besuchs. Ich zeige dir, warum sich ein Abstecher nach Masirah Island während eines Roadtrips durch den Oman lohnt! Allein die An- und Überfahrt nach Masirah sind den Umweg schon…

weiterlesen

Oman 28. März 2017

Jebel Shams und Wadi Ghul: Abenteuer am Grand Canyon des Oman

Blick von einem Aussichtspunkt am Jebel Shams im Oman

Der Jebel Shams ist mit knapp 3000 Metern der höchste Berg im Oman. Zu seinen Füßen erstreckt sich das Wadi Ghul, das häufig als der Grand Canyon des Oman bezeichnet wird. Wer einen kleinen Kick auf seiner Reise durch den Oman sucht, ist hier richtig, denn die Gegend bietet einige Möglichkeiten für aufregende Unternehmungen – allen voran eine Wanderung auf dem Balcony Walk. Ich zeige dir in diesem Artikel, welche Abenteuer ich im Wadi Ghul und auf dem Jebel Shams…

weiterlesen